Zahlen, Daten, Fakten – Mercedes-Benz Trucks

Über das Mercedes-Benz Werk Wörth.

In jedem Fahrzeug steckt die Kompetenz und Erfahrung aus über 125 Jahren Automobil-Innovation.

Dabei ist jeder Lkw ein Unikat, denn es gibt mehr als 1.000.000 Möglichkeiten, einen solchen zu bauen. Alle drei Minuten rollt ein neuer Lkw vom Band. Damit setzen wir die Tradition der Mercedes-Benz Lkw fort, die mit der Erfindung des ersten Lastwagens 1896 begann.


Zahlen. Daten. Fakten.

Im Mercedes-Benz Werk Wörth läuft die Produktion seit 1963 auf 2.900.000 m2 mit bis zu 470 Lkw pro Tag.

Belegschaft:

Über 11.000 Mitarbeiter.

Werksgelände: 

2.900.000 m2.

Produktion:

Bis zu 470 Lkw pro Tag.

Bandbreite:

70.000 unterschiedliche Trucks pro Jahr

Spektrum:

Über 1.000.000 Möglichkeiten einen Truck zu bauen

World wide Wörth:

Knapp 70 Nationalitäten arbeiten am Standort Wörth.

Durchschnittliche Betriebszugehörigkeit:

18 Jahre.

Rund 500 junge Menschen machen ihre Ausbildung im Werk Wörth.
 

Wir bilden aus
  • in technischen Berufen:

    KFZ-Mechatroniker,
    Elektroniker Automatisierungstechnik,
    Verfahrenstechniker Fachrichtung Beschichtungstechnik,
    Industriemechaniker,
    Werkzeugmechaniker,
    Fertigungsmechaniker,
     
  • in kaufmännischen Berufen:

    Industriekaufmann,
    Kaufleute für Bürokommunikation,
    Fachkräfte für Lagerlogistik sowie
     
  • in dualen Studiengängen:

    BWL-Industrie,
    Wirtschaftsingenieurwesen,
    Wirtschaftsinformatik,
    Maschinenbau,
    Mechatronik.